Psychatrie

An der Charité – Universitätsmedizin Berlin gibt es mehrere Expertinnen und Experten für seltenen Erkrankungen, unter anderem auch in den Fachbereichen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie.

Sie befinden sich hier:

Seltene Erkrankungen in der Psychatrie

Erkrankungen aus dem Fachbereich Psychatrie können sich bereits im Kindesalter aber auch erst im Erwachsenenalter manifestieren. Einige der seltenen Erkrankungen in der Psychatrie, wie das Fragile X-Syndrom oder das Kleine-Levin-Syndrom sind angeboren.

In der Psychatrie und Kinder- und Jugendpsychatrie der Berliner Charité gibt es eine Expertise für mehrere dieser seltenen Erkrankungen.

Kinder- und Jugendpsychatrie

Medizinische Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für seltene Erkrankungen aus dem Fachbereich Kinder- und Jugendpsychatrie (KJP):

Very early onset Anorexia nervosa (Kinder < 11 Jahre)

Kindliche Schizophrenie

Bipolare Störung im Kindesalter

Fragiles X-Syndrom