Seltene Erkrankungen in der Kardiologie

An der Charité – Universitätsmedizin Berlin gibt es mehrere Expertinnen und Experten für seltenen Erkrankungen, unter anderem auch im Fachbereich Kardiologie (Herzerkrankungen).

Sie befinden sich hier:

Seltene Erkrankungen aus dem Bereich Kardiologie

Erkrankungen aus dem Fachbereich Kardiologie können sich im Kindes- oder Erwachsenenalter manifestieren. Einige der seltenen Erkrankungen in der Kardiologie sind angeboren. 

In der Kardiologie und Kinderkardiologie der Berliner Charité gibt es eine Expertise für mehrere dieser seltenen Erkrankungen.

Kinderkardiologie

Medizinische Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für seltene Erkrankungen aus dem Fachbereich Kinderkardiologie:

Herzrhythmusstörungen und plötzlicher Herztod

Bernd Opgen-Rhein

Oberarzt, Leitung Herzkatheterlabor

bernd-opgen-rhein_155x200.png
Dr.med. Joachim Will

Oberarzt der Klinik, Leiter der Rhythmologie

will200.jpg

Kardiomyopathien

PD Dr.med. Sabine Klaassen

Funktionsärztin, Schwerpunkt Kardiomyopathien und Genetik

portrait_s_klaassen200.jpg

Angeborene Herzfehler

Bernd Opgen-Rhein

Oberarzt, Leitung Herzkatheterlabor

bernd-opgen-rhein_155x200.png
Dr.med. Katja Weiss

Oberärztin, Leitung der Hochschulambulanz

katwei200.jpg

Erworbene Herzerkrankungen im Kindesalter

Bernd Opgen-Rhein

Oberarzt, Leitung Herzkatheterlabor

bernd-opgen-rhein_155x200.png
Dr.med. Katja Weiss

Oberärztin, Leitung der Hochschulambulanz

katwei200.jpg