Seltene Erkrankungen in der Endokrinologie

An der Charité – Universitätsmedizin Berlin gibt es mehrere Expertinnen und Experten für seltenen Erkrankungen, unter anderem auch in den Fachbereichen Endokrinologie (Erkrankungen des Hormonsystems).

Sie befinden sich hier:

Seltene Erkrankungen in der Endokrinologie

Erkrankungen aus dem Fachbereich Endokrinologie können sich bereits im frühen Kindesalter aber auch erst im Erwachsenenalter manifestieren. Einige der seltenen Erkrankungen in der Endokrinologie sind angeboren.

In der Endokrinologie der Berliner Charité gibt es eine Expertise für mehrere dieser seltenen Erkrankungen.

Endokrinologie für Kinder- und Jugendliche

Medizinische Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für seltene Erkrankungen aus dem Fachbereich Endokrinologie:

Skelettdysplasien

Dr. med. Dirk Schnabel

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie - Leitung Abteilung Interdisziplinär, Stellvertretung Gesamtleitung

Metabolische Knochenerkrankungen

Dr. med. Dirk Schnabel

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie - Leitung Abteilung Interdisziplinär, Stellvertretung Gesamtleitung

Angeborene oder erworbene Störungen der Nebenniere

Dr. med. Oliver Blankenstein

FA für Kinder-und Jugendmedizin

Entwicklungsstörungen der Hypophyse

Dr. med. Dirk Schnabel

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie - Leitung Abteilung Interdisziplinär, Stellvertretung Gesamtleitung

Angeborene oder erworbene Störungen der Schilddrüse

Prof. Dr. med. Heiko Krude

Leiter des BCSE

DSD / Geschlechtsdifferenzierungsstörungen

Störungen des Salz-Wasser-Haushaltes

Dr. med. Dirk Schnabel

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie - Leitung Abteilung Interdisziplinär, Stellvertretung Gesamtleitung

Störungen der Pubertätsentwicklung (Pubertas tarda, Pubertas praecox)

Dr. med. Dirk Schnabel

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie - Leitung Abteilung Interdisziplinär, Stellvertretung Gesamtleitung

Abklärung von Kleinwuchs

Dr. med. Dirk Schnabel

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie - Leitung Abteilung Interdisziplinär, Stellvertretung Gesamtleitung

Syndromale Hochwuchsformen

Dr. med. Dirk Schnabel

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie - Leitung Abteilung Interdisziplinär, Stellvertretung Gesamtleitung

Prader-Willi-Syndrom

PD Dr. med. Susanna Wiegand

Fachärztin für Kinderheilkunde - Leitung Bereich Adipositas

Turner-Syndrom

Dr. med. Dirk Schnabel

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie - Leitung Abteilung Interdisziplinär, Stellvertretung Gesamtleitung

Hyperinsulinismus

Dr. med. Oliver Blankenstein

FA für Kinder-und Jugendmedizin

Septo-optische Dysplasie

Prof. Dr. med. Heiko Krude

Leiter des BCSE

Familiärer Diabetes (MODY)

PD Dr. med. Klemens Raile

Facharzt für Pädiatrie mit Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie - Leitung Diabetes-Ambulanz

Neonataler Diabetes

PD Dr. med. Klemens Raile

Facharzt für Pädiatrie mit Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie - Leitung Diabetes-Ambulanz

Typ 2 Diabetes bei Kindern und Jugendlichen

PD Dr. med. Susanna Wiegand

Fachärztin für Kinderheilkunde - Leitung Bereich Adipositas

Monogene / syndromale Adipositas

PD Dr. med. Susanna Wiegand

Fachärztin für Kinderheilkunde - Leitung Bereich Adipositas