Informationen für Ärztinnen und Ärzte

Das stets wachsende Netzwerk der Expertinnen und Experten für seltene Erkrankungen erstreckt sich über alle Kliniken der Charité – Universitätsmedizin Berlin.

Das Berliner Centrum für Seltene Erkrankungen (BCSE) kooperiert mit allen Einrichtungen der Berliner Charité.

Sie befinden sich hier:

Am Berliner Centrum für Seltene Erkrankungen wird keine Sprechstunde angeboten.

Das Team des BCSEs unterstützt Sie dabei die richtige Ansprechpartnerin bzw. den richtigen Ansprechpartner für die weitere Betreuung und Behandlung Ihrer Patientinnen und Patienten mit seltenen Erkrankungen.

Bitte erstellen Sie keine Überweisungen direkt an das Centrum.

Sollten Sie Information zu dem weiteren Vorgehen bei Ihrer Patientin und/ oder Ihrem Patienten wenden Sie sich bitte an die ärztliche Koordination.

Das BCSE-Team ist für Sie immer donnerstags von 10:00 bis 12:00 Uhr unter folgenden Nummer erreichbar:

+49 30 450 566 766

+49 30 450 7566974

Finden Sie Ansprechpartner zu seltenen Erkrankungen

Kontakt für Anfragen zu Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter

Für weiteren Fragen, die seltene Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter betreffen:

Kontakt für Anfragen zu Erkrankungen im Erwachsenenalter

Für weiteren Fragen, die seltene Erkrankungen im Erwachsenenalter betreffen:

Informieren Sie sich über das Innovationsfonds-Projekt: TRANSLATE-NAMSE